Kategorie: Neues aus der Vergangenheit

Kommen Sie mit auf Zeitreise! Regelmäßig erscheinen neue Geschichten aus Antike, Mittelalter und Neuzeit in diesem Blog.

Finnland: Im Reich der Mitternachtssonne 1

Teil 1 der Finnland-Reihe: Im Mittelalter lag Finnland am Rand der bekannten Welt. Die dreiteilige Reihe entdeckt die Geschichte des Reichs der Mitternachtssonne von der Eiszeit bis in Mittelalter. Der 1. Teil fragt, ob die Samen, die eigentlichen Finnen sind: Die Schreitefinnen.

Finnland im Frühmittelalter

Teil 2 der Finnland-Reihe: Anders als in der Bauern- und Stammesgesellschaft der Finnen entstanden im übrigen Skandinavien drei Königreiche mit einer Schicht professioneller Krieger. Die skandinavischen Könige gingen deshalb auf die Suche nach Land und Einkünften, um die Treue ihrer Krieger zu entlohnen. Ihr Blick fiel auf die „hinterwäldlerischen“ Nachbarn im Osten.

Frühe Burgen: So wohnte der Adel um 1000

Um das Jahr 1000 zog der Adel im ostfränkischen Reich von seinen Landgütern auf höher gelegene Burgen um. Doch der Komfort war bescheiden. Holzhäuser mit offenen Feuerstellen, Fensterläden, damit es nicht hereinregnet. Nur der König genoss etwas Luxus: Eine Fußbodenheizung!

Johann Thölde: Der vergessene Alchemist

Neues aus der Vergangenheit: In meinem Blog lesen Sie in loser Folge spannende Beiträge zu historischen Themen. Ich beginne ganz nah. Es geht um das weiße Gold, das Salz. In Grebendorf wurde der bedeutendste vergessene Alchemist und Salinist des 16. Jahrhunderts geboren: Johann Thölde.